AMIAD WORLDWIDE

Select your country and language

Based on your current location, we recommend this Amiad website for you

North America - English
FALLSTUDIEN

Prozesswasserfiltration für PVC-Hersteller, UK

PROJEKT

WIR ENGAGIEREN UNS - REINES WASSER IST LEBEN

Projekt ID

Land

UK

Anwendung

Kühlwasser

Wasserquelle

Prozesswasser

Filtrationslösung

23 x 4” Galaxy externe Quelle

מפעל
מפעל יצור
התקנת מסנני דיסקיות

Hintergrund

Einer der größten Hersteller und Lieferanten von PVC-Fenstern und -Türen in Großbritannien erweiterte seine Produktion, und damit stiegt auch der Kühlwasserbedarf des Werks. Epwin Window Systems hat seinen Sitz in Telford Shropshire, Großbritannien. Am Extrusionsstandort Telford, der auch der Hauptsitz des Unternehmens ist, sollte die Produktionskapazität um 40% erhöht werden. Man beschloss, in eine neue Extrusionshalle mit bis zu 24 Extrusionslinien zu investieren und damit die Anzahl der Linien auf insgesamt 41 mehr als zu verdoppeln. Die bestehende Extrusionshalle am Standort Telford verfügt über ein Kühlwassersystem, das das Prozesswasser auf die erforderliche Temperatur senkt und so die korrekte Kühlung des Kunststoffprofils in den Kühlbädern jeder Extrusionslinie sicherstellt.

Herausforderung

Im Jahr 2016 lieferte Amiad UK an Telford ein Filtersystem mit 23 x 4″ Galaxy-Filtern für externe Quellen, die eine Wasserfilterung bis hinunter zu 20 Mikron ermöglichen, um den Wunsch des Unternehmens nach einer verbesserten Oberflächenbeschaffenheit für sein Produkt zu erfüllen. Das vorhandene Filterdesign beinhaltete ein Wasserrückgewinnungssystem, das aus einem Speicherreservoir und Füllstandregelungen mit Verriegelungen besteht, die mit der Bedientafel des Galaxy Hauptfilters verbunden sind, gefolgt von einem automatischen Papierbandfilter. Das Wasserrückgewinnungssystem reduziert den Bedarf an Wasser aus der kommunalen Versorgung/enthärtetem Zusatzwasser und verringert die chemische Behandlung, die zur Aufrechterhaltung eines gesunden Chlordioxid (ClO₂)-Niveaus für die Desinfektion erforderlich ist.

Lösung

Dank des Erfolgs des vorherigen 23 x 4″ Galaxy-Filtersystems und der Betriebsunterstützung durch das Service- und Wartungsteam von Amiad erwarteten die Techniker vor Ort die gleichen positiven Ergebnisse vom neuen Kühlwasserfiltersystem, das aus folgenden Komponenten bestand: • 18 x 4″ Galaxy 20-Mikron-Filter aus externer Quelle • 2 x 8″ Brushaway halbautomatische 130-Mikron-Siebfilter an Bypassleitungen zur Wartung • 5 x TAF 750 automatische 50-Mikron-Sieb-Sicherheitsfilter für kritische Extrusionslinien • 2 x automatische Edelstahl-Papierbandfilter zur Rückgewinnung des Rückspülwassers • Amiad SPS-Platine mit HMI und Pneumatikventiltafel

Ergebnis

Nach den Installationsarbeiten nahmen die Servicetechniker von Amiad UK das Kühlwasser-Filtrationssystem in Betrieb. Die Filter sind nun seit 12 Monaten in Betrieb und versorgen den Standort mit qualitativ hochwertigem Kühlwasser, das zur hohen Produktqualität der Fabrik beiträgt. Die Vorteile für den Extrusionsstandort sind unter anderem: • Schutz des Wärmetauschers • Verringerte Ausfallzeiten des Werks • Verbesserte Produktqualität • Geringerer Einsatz von Behandlungschemikalien • Geringerer Wasserverbrauch