AMIAD WORLDWIDE

Select your country and language

Based on your current location, we recommend this Amiad website for you

North America - English
TECHNOLOGIE

MEDIENTECHNOLOGIE

TECHNOLOGIE

ALLE FILTERTECHNOLOGIEN UNTER EINEM DACH

Medientechnologie

Manueller oder automatischer Betrieb, Einzelgefäße oder Mehrfacheinheiten und vielfältig für komplette Filtrationslösungen einschließlich peripherer Instrumentierung, auf Gestellen montiert und für Container-basierte Lösungen.

Bei der Tiefen- und Oberflächenfiltration mit Medienfiltern wird das Wasser durch eine dicke Schicht von Partikeln verschiedener Größe- Sand, Kies oder andere körnige Materialien – gefiltert, die als Filterbett bezeichnet wird. Das Rohwasser tritt in den Filtereinlass ein und sickert durch das Filterbett. Suspendierte Materialien kommen in Kontakt und lagern sich an die Medienpartikel an. Gefiltertes Wasser strömt durch die Filterdüsen und durch den Filterauslass heraus.

Wasserarten

Die Tiefenfiltration eignet sich für eine Vielzahl von Wasserarten mit hoher Schmutzfrachtkapazität, erlaubt den Einsatz von Chemikalien und ermöglicht eine kombinierte Behandlung mit Koagulation/Flockung

Filterelement

Fortgeschrittene körnige Medien sowie andere Betttypen - Sand, Glas, Kies, Aktivkohle, Anthrazit, Basalt usw.

Selbstreinigend

Unter Druck stehendes Wasser strömt in umgekehrter Richtung - von den Düsen nach oben - und bewirkt eine Suspension des Filterbetts und löst die Schwebstoffe aus dem Bett. Die Schmutzpartikel werden dann durch das Rückspülventil aus dem Filter gespült.

Filterfeinheit

Entspricht 1-130 Mikron

Vorteile

Hochentwickeltes Design, effektive automatische Tiefenfiltration, die hohe, variable Schmutzlasten bewältigen kann.

Highlights

Modularität und Flexibilität, große Auswahl an Medien- und Behältertypen und -größen, geeignet für verschiedene Filtrationsanwendungen.

PRODUKTE

Relevante Produkte

TECHNOLOGIEN

Zusätzliche Technologien