AMIAD WORLDWIDE

Select your country and language

Based on your current location, we recommend this Amiad website for you

North America - English
KÜHLWASSER

KÜHLWASSER

KÜHLWASSER

IHRE WASSERHERAUSFORDERUNG.
UNSERE FILTRATIONSLÖSUNG.

Filtrationslösungen für Kühlwasser

Unsere Filtrationslösungen eignen sich ideal, um die Herausforderungen von Kühlwasseranwendungen zu meistern.

In der industriellen Produktion sind in der Regel Kühlanlagen erforderlich, um Prozesse mit hohen Temperaturen herunterzukühlen. Bei derartigen Kühlwasseranwendungen bestehen verschiedene Herausforderungen: Zum einen müssen die entsprechenden Anlagenkomponenten (Wärmetauscher in Kühltürmen und Maschinen) vor Inhaltsstoffen im Wasser geschützt werden, andererseits erfordern die Wasserschutzvorschriften, dass die Hersteller das gebrauchte Wasser in einem schadstofffreien Zustand zu ihren Quellen zurückführen. Filtration ist sowohl für den Schutz der Ausrüstung als auch für die Einhaltung dieser Vorschriften erforderlich. Indem sie kontinuierlich Schwebstoffe und andere Feststoffe entfernen, den Wirkungsgrad der Wärmeübertragung verbessern und die Betriebskosten senken, leisten unsere Filtrationslösungen einen Beitrag zur guten Wasserqualität und Effizienz.

ANWENDUNG

Anwendung

Düsenschutz
Viele Produktionsprozesse nutzen Sprühdüsen zur Produktkühlung, zum Waschen oder für andere Aufgaben innerhalb des Prozesses. Diese Düsen verschleißen mit der Zeit und beeinträchtigen die Produktionseffizienz und Produktqualität, erhöhen die Wartungskosten und senken den Gewinn. Der beste Ansatz ist der Schutz der Düsen durch den Einbau von Filtern, um die Menge an Partikeln im Speisewasser zu reduzieren, die Erosion und Verstopfung verursachen können. Unsere effizienten Filtrationslösungen ermöglichen den Betrieb von Düsen ohne Verstopfung oder Erosion, was eine längere Lebensdauer und stabile und effiziente Prozesse erlaubt.
nozzles splash water Düsenschutz
Viele Produktionsprozesse nutzen Sprühdüsen zur Produktkühlung, zum Waschen oder für andere Aufgaben innerhalb des Prozesses. Diese Düsen verschleißen mit der Zeit und beeinträchtigen die Produktionseffizienz und Produktqualität, erhöhen die Wartungskosten und senken den Gewinn. Der beste Ansatz ist der Schutz der Düsen durch den Einbau von Filtern, um die Menge an Partikeln im Speisewasser zu reduzieren, die Erosion und Verstopfung verursachen können. Unsere effizienten Filtrationslösungen ermöglichen den Betrieb von Düsen ohne Verstopfung oder Erosion, was eine längere Lebensdauer und stabile und effiziente Prozesse erlaubt.
Kühlturm-Seitenstrom
Den höchsten Wirkungsgrad erreichen Kühlturmsysteme, wenn die Wärmeübertragungsflächen sauber sind. Da Kühltürme im Freien betrieben werden, sind sie anfällig für Schmutz und Ablagerungen, die Kalkablagerungen, Verschmutzungen und mikrobiologische Aktivitäten verursachen können. Unser Sortiment an 25-100-Mikron-Filtern für einen Seitenstrom von 5-15 % bietet eine kostengünstige Lösung zur Steigerung der Systemeffizienz sowie zur Reduzierung von Korrosion, Wartungskosten und Chemikalieneinsatz.
cooling towers Kühlturm-Seitenstrom
Den höchsten Wirkungsgrad erreichen Kühlturmsysteme, wenn die Wärmeübertragungsflächen sauber sind. Da Kühltürme im Freien betrieben werden, sind sie anfällig für Schmutz und Ablagerungen, die Kalkablagerungen, Verschmutzungen und mikrobiologische Aktivitäten verursachen können. Unser Sortiment an 25-100-Mikron-Filtern für einen Seitenstrom von 5-15 % bietet eine kostengünstige Lösung zur Steigerung der Systemeffizienz sowie zur Reduzierung von Korrosion, Wartungskosten und Chemikalieneinsatz.
Kühlsysteme Hauptstrom
Zum direkten Schutz von Wärmetauschern und Kühlern wird eine Vollstromfiltration eingesetzt. Dabei wird ein Grobfilter auf der Druckseite der Pumpe (typischerweise 100-500 Mikron) und eine feinere Filtration zum Schutz von Geräten wie Düsen, Wärmetauschern usw. installiert. Unsere Filter bieten ein breites Spektrum an Filterfeinheiten und können Lösungen für den gesamten Prozess bieten.
cooling tower Kühlsysteme Hauptstrom
Zum direkten Schutz von Wärmetauschern und Kühlern wird eine Vollstromfiltration eingesetzt. Dabei wird ein Grobfilter auf der Druckseite der Pumpe (typischerweise 100-500 Mikron) und eine feinere Filtration zum Schutz von Geräten wie Düsen, Wärmetauschern usw. installiert. Unsere Filter bieten ein breites Spektrum an Filterfeinheiten und können Lösungen für den gesamten Prozess bieten.
Schutz von Wärmetauschern
Wärmetauscher gelten als Kernausrüstung in Produktionsanlagen, wo ihre Effizienz für die Prozessstabilität entscheidend ist. Die vor dem Wärmetauscher installierte Filtration reduziert Schwebstoffe und Ablagerungen, was zu weniger Ablagerungen, weniger Fouling und weniger biologischem Wachstum im System führt. Unsere hocheffizienten Filtrationslösungen schützen den Wärmetauscher und erhöhen seine Lebensdauer und Produktivität, reduzieren Ausfallzeiten und tragen zur Stabilisierung nachgelagerter Prozesse bei. Das Ergebnis: Einsparungen an Kosten und Energie.
heat exchangers protection Schutz von Wärmetauschern
Wärmetauscher gelten als Kernausrüstung in Produktionsanlagen, wo ihre Effizienz für die Prozessstabilität entscheidend ist. Die vor dem Wärmetauscher installierte Filtration reduziert Schwebstoffe und Ablagerungen, was zu weniger Ablagerungen, weniger Fouling und weniger biologischem Wachstum im System führt. Unsere hocheffizienten Filtrationslösungen schützen den Wärmetauscher und erhöhen seine Lebensdauer und Produktivität, reduzieren Ausfallzeiten und tragen zur Stabilisierung nachgelagerter Prozesse bei. Das Ergebnis: Einsparungen an Kosten und Energie.
Schutz von Kondensator- und Kühlerkreislauf
Kondensator- und Kühlersystem zum Wärmeaustausch mit anderen Flüssigkeiten enthalten Rohre und Pumpen mit engen Wasserdurchgängen. Eine Filtration ist erforderlich, um große Partikel zu entfernen und Verstopfungen zu verhindern. Ebenso sind kleine Partikel zu entfernen, um Sedimentation zu verhindern. Unsere Filtrationslösungen schützen diese Systeme durch die kontinuierliche Entfernung von Schwebstoffen, stellen den langfristigen Betrieb der Anlagen sicher und sparen Wartungskosten.
מעבה ומקרר Schutz von Kondensator- und Kühlerkreislauf
Kondensator- und Kühlersystem zum Wärmeaustausch mit anderen Flüssigkeiten enthalten Rohre und Pumpen mit engen Wasserdurchgängen. Eine Filtration ist erforderlich, um große Partikel zu entfernen und Verstopfungen zu verhindern. Ebenso sind kleine Partikel zu entfernen, um Sedimentation zu verhindern. Unsere Filtrationslösungen schützen diese Systeme durch die kontinuierliche Entfernung von Schwebstoffen, stellen den langfristigen Betrieb der Anlagen sicher und sparen Wartungskosten.
Schutz von Pumpendichtungen
Die Filtration schützt Pumpendichtungen und -lager, da sie Partikel entfernt, besonders wichtig bei harten oder abrasiven Partikel. Diese Partikel können Schäden verursachen, die den Austausch von Dichtungen und/oder Lagern erforderlich machen und zu Kosten für Arbeit und Ersatzteile führen. Unser breites Angebot an zuverlässigen, langlebigen Filtrationslösungen schützt Dichtungen und Lager von Pumpen effizient und erspart kostspielige Wartung.
pump seal Schutz von Pumpendichtungen
Die Filtration schützt Pumpendichtungen und -lager, da sie Partikel entfernt, besonders wichtig bei harten oder abrasiven Partikel. Diese Partikel können Schäden verursachen, die den Austausch von Dichtungen und/oder Lagern erforderlich machen und zu Kosten für Arbeit und Ersatzteile führen. Unser breites Angebot an zuverlässigen, langlebigen Filtrationslösungen schützt Dichtungen und Lager von Pumpen effizient und erspart kostspielige Wartung.
Kühlturm-Zusatzwasser
Zusatzwasser gleicht die durch Verdunstung, Tropfenauswurf und Abschlämmung verlorene Wassermenge aus und wird normalerweise dem Kühlturmbecken zugegeben. Wasseraufbereitung kann die Zyklen im Kühlturm verlängern, den Wasserverbrauch um bis zu 50 % senken und somit die Abschlämmung des Kühlturms (Abwasser) reduzieren sowie den Chemikalienverbrauch für die Wasseraufbereitung verringern. Unsere Filtrationslösungen sorgen für eine stabilere Wasserqualität, geringere Verschmutzung und Korrosion, Reduzierung der eingesetzten Chemikalien und Prozessoptimierung.
cooling tower in industrial area Kühlturm-Zusatzwasser
Zusatzwasser gleicht die durch Verdunstung, Tropfenauswurf und Abschlämmung verlorene Wassermenge aus und wird normalerweise dem Kühlturmbecken zugegeben. Wasseraufbereitung kann die Zyklen im Kühlturm verlängern, den Wasserverbrauch um bis zu 50 % senken und somit die Abschlämmung des Kühlturms (Abwasser) reduzieren sowie den Chemikalienverbrauch für die Wasseraufbereitung verringern. Unsere Filtrationslösungen sorgen für eine stabilere Wasserqualität, geringere Verschmutzung und Korrosion, Reduzierung der eingesetzten Chemikalien und Prozessoptimierung.