AMIAD WORLDWIDE

Select your country and language

Based on your current location, we recommend this Amiad website for you

United Kingdom - English
BEWÄSSERUNG IN DER LANDWIRTSCHAFT

BEWÄSSERUNG IN DER LANDWIRTSCHAFT

BEWÄSSERUNG IN DER LANDWIRTSCHAFT

LANDWIRTSCHAFT IST UNSER ERBE.
FILTRATION IST UNSER VERMÄCHTNIS.

Filtrationslösungen zum Emitterschutz

Für eine gleichmäßige Wasserverteilung ist es unerlässlich, die Emitter durch Filtration vor dem Verstopfen zu schützen. Dies schützt Ihre Investitionen, stellt eine hohe Produktionsqualität sicher und sorgt für Rentabilität.

Eine der häufigsten Herausforderungen bei Bewässerungssystemen ist es, das Verstopfen der Emitter durch verschiedene organische und anorganische Materialien zu verhindern. Das Verstopfen kann die Leistung des Bewässerungssystems stark mindern und häufige Wartungsarbeiten erforderlich machen. Unser komplettes Angebot an praxiserprobten Filtrationslösungen erfüllt den Bedarf an sauberem Wasser von Landwirten auf der ganzen Welt und spart ihnen Zeit, Wasser und Energiekosten.

APPLICATIONS

Applications

Tröpfchenbewässerung
Örtliche Bewässerung, bei der Wassertropfen und manchmal auch Nährstoffe direkt an die Pflanzenwurzeln abgegeben werden. Kleine Wassermengen werden durch die Tropfer geleitet. Erforderliche Filterung: 80-130 Mikron
drip irrigation Tröpfchenbewässerung
Örtliche Bewässerung, bei der Wassertropfen und manchmal auch Nährstoffe direkt an die Pflanzenwurzeln abgegeben werden. Kleine Wassermengen werden durch die Tropfer geleitet. Erforderliche Filterung: 80-130 Mikron
Mikro-Sprinkler
Liefert Wasser in sehr feinen Tröpfchen oder sprüht durch schmale Röhren direkt an die Pflanzenbasis. Mittlere Wassermengen passieren die Düsen. Erforderliche Filterung: 130-300 Mikron
micro sprinklers Mikro-Sprinkler
Liefert Wasser in sehr feinen Tröpfchen oder sprüht durch schmale Röhren direkt an die Pflanzenbasis. Mittlere Wassermengen passieren die Düsen. Erforderliche Filterung: 130-300 Mikron
Sprinkler
Wasser wird durch ein System von Rohren auf Sprühköpfe verteilt und dann über die gesamte Bodenoberfläche aufgetragen. Große Wassermengen durchströmen die Düsen. Erforderliche Filterung: 200-3500 Mikron
sprinklers Sprinkler
Wasser wird durch ein System von Rohren auf Sprühköpfe verteilt und dann über die gesamte Bodenoberfläche aufgetragen. Große Wassermengen durchströmen die Düsen. Erforderliche Filterung: 200-3500 Mikron
Bewässerung schwenken
in zentraler Drehpunkt verteilt Wasser durch Sprinkler, die sich auf einem zentralen Drehpunkt befinden, der sich auf Rolltürmen bewegt, an einem Ende verankert ist und sich um einen festen Mittelpunkt dreht. Die seitliche Bewässerungsbewässerung ähnelt der Mittelschwenkmethode, jedoch ohne festen Punkt und bewegt sich im Gegensatz zu kreisförmigen Bewegungen auf und ab.
Große Wassermengen fließen durch die Düsen.
Erforderliche Filtrationsgrade: 500-3500 Mikron
pivots Bewässerung schwenken
in zentraler Drehpunkt verteilt Wasser durch Sprinkler, die sich auf einem zentralen Drehpunkt befinden, der sich auf Rolltürmen bewegt, an einem Ende verankert ist und sich um einen festen Mittelpunkt dreht. Die seitliche Bewässerungsbewässerung ähnelt der Mittelschwenkmethode, jedoch ohne festen Punkt und bewegt sich im Gegensatz zu kreisförmigen Bewegungen auf und ab.
Große Wassermengen fließen durch die Düsen.
Erforderliche Filtrationsgrade: 500-3500 Mikron