AMIAD WORLDWIDE

Select your country and language

Based on your current location, we recommend this Amiad website for you

North America - English
EINLASSWASSER

EINLASSWASSER

EINLASSWASSER

IHRE WASSERHERAUSFORDERUNG.
UNSERE FILTRATIONSLÖSUNG.

Filtrationslösungen für Einlasswasser

Unsere Filtrationslösungen bereiten auch schwieriges Einlasswasser auf und erfüllen die anspruchsvollsten Anforderungen.

Industrieanlagen werden mit Wasser aus verschiedenen Quellen gespeist, unter anderem aus Flüssen, Oberflächenwasser, Grundwasser oder der kommunalen Wasserversorgung. Um den Prozessanforderungen gerecht zu werden, muss es entsprechend gefiltert und/oder aufbereitet werden. Eine kontinuierliche und stabile Versorgung mit qualitativ hochwertigem Wasser ist für Industrieanlagen von entscheidender Bedeutung. Gleichzeitig sind Prozessfluss und minimale Ausfallzeiten sicherzustellen. Mit unseren fortschrittlichen technologischen Lösungen bieten wir für jede Wasserquelle und jede Prozessanforderung die optimale Filtrationslösung für Einlasswasser. Unsere platzsparenden Filter sind wirtschaftlich, wasser- und energieeffizient, robust, wartungsarm, einfach zu installieren, benötigen kaum oder gar keine Chemikalien und lassen sich mit unserer intelligenten Steuerungslösung leicht integrieren. Unser komplettes Sortiment an Filtrationslösungen hilft Betreibern von Industrieanlagen, ihre Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

ANWENDUNG

Anwendung

Düsenschutz
Viele Produktionsprozesse nutzen Sprühdüsen zur Produktkühlung, zum Waschen oder für andere Aufgaben innerhalb des Prozesses. Diese Düsen verschleißen mit der Zeit und beeinträchtigen die Produktionseffizienz und Produktqualität, erhöhen die Wartungskosten und senken den Gewinn. Der beste Ansatz ist der Schutz der Düsen durch den Einbau von Filtern, um die Menge an Partikeln im Speisewasser zu reduzieren, die Erosion und Verstopfung verursachen können. Unsere effizienten Filtrationslösungen ermöglichen den Betrieb von Düsen ohne Verstopfung oder Erosion, was eine längere Lebensdauer und stabile und effiziente Prozesse erlaubt.
nozzles splash water Düsenschutz
Viele Produktionsprozesse nutzen Sprühdüsen zur Produktkühlung, zum Waschen oder für andere Aufgaben innerhalb des Prozesses. Diese Düsen verschleißen mit der Zeit und beeinträchtigen die Produktionseffizienz und Produktqualität, erhöhen die Wartungskosten und senken den Gewinn. Der beste Ansatz ist der Schutz der Düsen durch den Einbau von Filtern, um die Menge an Partikeln im Speisewasser zu reduzieren, die Erosion und Verstopfung verursachen können. Unsere effizienten Filtrationslösungen ermöglichen den Betrieb von Düsen ohne Verstopfung oder Erosion, was eine längere Lebensdauer und stabile und effiziente Prozesse erlaubt.
Entfernen von Schwebstoffen/Trübung
Die Schwebstoffe und die Trübung sind Schlüsselparameter für die Wasserqualität; je höher der gemessene Anteil an Schwebstoffen/der Trübungsgrad, desto geringer die Qualität. Da strenge Wasserqualitätsnormen in der Regel eine Feinfiltration von 10 Mikron oder besser vorsehen, eignet sich unser Sortiment an effizienten Feinfiltrationslösungen ideal für die Reduzierung von Schwebstoffen und Trübung.
bottles with turbidity water Entfernen von Schwebstoffen/Trübung
Die Schwebstoffe und die Trübung sind Schlüsselparameter für die Wasserqualität; je höher der gemessene Anteil an Schwebstoffen/der Trübungsgrad, desto geringer die Qualität. Da strenge Wasserqualitätsnormen in der Regel eine Feinfiltration von 10 Mikron oder besser vorsehen, eignet sich unser Sortiment an effizienten Feinfiltrationslösungen ideal für die Reduzierung von Schwebstoffen und Trübung.
Schutz von MF-/UF-Anlagen
Eine wirksame Vorfiltration ist für den Schutz und die Verbesserung der Integrität von Membranen und die Maximierung ihrer Leistung von wesentlicher Bedeutung. Unsere Vorfiltrationslösungen für Membrananwendungen senken die Partikellast, insbesondere von Partikeln, die mechanische Schäden verursachen können, sparen Spülwasser, Energie und Chemikalieneinsatz und verbessern Zuverlässigkeit und Lebensdauer der Membranen.
membranes Schutz von MF-/UF-Anlagen
Eine wirksame Vorfiltration ist für den Schutz und die Verbesserung der Integrität von Membranen und die Maximierung ihrer Leistung von wesentlicher Bedeutung. Unsere Vorfiltrationslösungen für Membrananwendungen senken die Partikellast, insbesondere von Partikeln, die mechanische Schäden verursachen können, sparen Spülwasser, Energie und Chemikalieneinsatz und verbessern Zuverlässigkeit und Lebensdauer der Membranen.
Schutz von NF-/RO-Anlagen
Membranhersteller schreiben die Feinfiltration als Vorbehandlung vor, um Zusetzen und physische Schäden an der Membranoberfläche und den Schichten zu verhindern und den Aufbau von Biofilmen zu reduzieren. Unsere Lösungen zur Feinmembran-Vorfiltration reduzieren den Chemikalieneinsatz, senken die Energiekosten und sparen beim Membranaustausch.
ro membranes Schutz von NF-/RO-Anlagen
Membranhersteller schreiben die Feinfiltration als Vorbehandlung vor, um Zusetzen und physische Schäden an der Membranoberfläche und den Schichten zu verhindern und den Aufbau von Biofilmen zu reduzieren. Unsere Lösungen zur Feinmembran-Vorfiltration reduzieren den Chemikalieneinsatz, senken die Energiekosten und sparen beim Membranaustausch.
Schutz von UV-Anlagen
Bei der UV-Wasseraufbereitung ist eine Vorfiltration aus zwei Gründen erforderlich. Zum einen müssen große Partikel entfernt werden, die sonst Mikroorganismen vor dem UV-Licht schützen würden, zum anderen verbessert eine reduzierte Trübung die UV-Durchlässigkeit (UVT). Unsere fortschrittlichen Filtrationstechnologien entfernen große Schwebstoffe und reduzieren den „Schatteneffekt“, damit UV-Systeme effektiv und effizient arbeiten können.
uv protection Schutz von UV-Anlagen
Bei der UV-Wasseraufbereitung ist eine Vorfiltration aus zwei Gründen erforderlich. Zum einen müssen große Partikel entfernt werden, die sonst Mikroorganismen vor dem UV-Licht schützen würden, zum anderen verbessert eine reduzierte Trübung die UV-Durchlässigkeit (UVT). Unsere fortschrittlichen Filtrationstechnologien entfernen große Schwebstoffe und reduzieren den „Schatteneffekt“, damit UV-Systeme effektiv und effizient arbeiten können.
Entfernen invasiver Spezies
Quagga- und Wandermuschel können sich leicht ausbreiten und von einer Wasserquelle zur anderen gelangen, wo sie in industriellen Wassersystemen durch Verstopfung zu schweren Schäden führen können, die dann hohe Wartungs- und Energiekosten nach sich ziehen. Es ist eine Filtration von 50 bis 20 Mikron erforderlich, und unser breites Spektrum an kostengünstigen Filtrationslösungen und -technologien entfernt invasive Spezies effektiv.
removal of invasive species Entfernen invasiver Spezies
Quagga- und Wandermuschel können sich leicht ausbreiten und von einer Wasserquelle zur anderen gelangen, wo sie in industriellen Wassersystemen durch Verstopfung zu schweren Schäden führen können, die dann hohe Wartungs- und Energiekosten nach sich ziehen. Es ist eine Filtration von 50 bis 20 Mikron erforderlich, und unser breites Spektrum an kostengünstigen Filtrationslösungen und -technologien entfernt invasive Spezies effektiv.
Sandabscheidung
Die Sandabscheidung ist von entscheidender Bedeutung, um Sand aus Verteilerleitungen fernzuhalten, wo er Verschleiß, Wartungsprobleme und Energieverluste verursacht. Unsere Sandabscheider und Filter sind in jedem Filtersystem, in dem Sand eine Rolle spielt, unverzichtbar und erfordern bei regelmäßiger Spülung nur minimale Wartung.
sand Sandabscheidung
Die Sandabscheidung ist von entscheidender Bedeutung, um Sand aus Verteilerleitungen fernzuhalten, wo er Verschleiß, Wartungsprobleme und Energieverluste verursacht. Unsere Sandabscheider und Filter sind in jedem Filtersystem, in dem Sand eine Rolle spielt, unverzichtbar und erfordern bei regelmäßiger Spülung nur minimale Wartung.
Kühlturm-Zusatzwasser
Zusatzwasser gleicht die durch Verdunstung, Tropfenauswurf und Abschlämmung verlorene Wassermenge aus und wird normalerweise dem Kühlturmbecken zugegeben. Wasseraufbereitung kann die Zyklen im Kühlturm verlängern, den Wasserverbrauch um bis zu 50 % senken und somit die Abschlämmung des Kühlturms (Abwasser) reduzieren sowie den Chemikalienverbrauch für die Wasseraufbereitung verringern. Unsere Filtrationslösungen sorgen für eine stabilere Wasserqualität, geringere Verschmutzung und Korrosion, Reduzierung der eingesetzten Chemikalien und Prozessoptimierung.
cooling tower in industrial area Kühlturm-Zusatzwasser
Zusatzwasser gleicht die durch Verdunstung, Tropfenauswurf und Abschlämmung verlorene Wassermenge aus und wird normalerweise dem Kühlturmbecken zugegeben. Wasseraufbereitung kann die Zyklen im Kühlturm verlängern, den Wasserverbrauch um bis zu 50 % senken und somit die Abschlämmung des Kühlturms (Abwasser) reduzieren sowie den Chemikalienverbrauch für die Wasseraufbereitung verringern. Unsere Filtrationslösungen sorgen für eine stabilere Wasserqualität, geringere Verschmutzung und Korrosion, Reduzierung der eingesetzten Chemikalien und Prozessoptimierung.