AMIAD WORLDWIDE

Select your country and language

Based on your current location, we recommend this Amiad website for you

North America - English
FALLSTUDIEN

Regenwasser-Rückgewinnungssystem, Australien

PROJEKT

WIR ENGAGIEREN UNS - REINES WASSER IST LEBEN

Projekt ID

Land

Australien

Anwendung

Wasseraufbereitung

Wasserquelle

Regenwasser

Filtrationslösung

Stufe 1: TIMEX hydrocyclone (over 75 mikron)

Stufe 2: SAF-4500 (50 mikron)

Stufe 3: AMF-370K (2 mikron)

Stufe 4: Medienfilter mit Aktivkohlegranulat (GAC)

מסנן חוטים עומד לצד מסנן רשת ומפריד חול
התקנה של מסנן מדיה
התקנה של מסנן מדיה
מי ביוב

Hintergrund

Vor einigen Jahren ließ die Shire of Kalamunda, eine etwa 25 km östlich von Perth gelegene Provinz/Council in Westaustralien, verschiedene Entwicklungspläne für ihre größte Sport- und Freizeitanlage untersuchen, den Hartfield Park. Der Masterplan für Hartfield Park von 2010 und der Plan für kommunale Einrichtungen von 2011 wiesen die Notwendigkeit aus, die Spielflächen hier zu vergrößern, um die Ressourcen besser für die Gemeinschaft zu erschließen. Bei Sportarten wie Golf und Hockey galt die Bewässerung des geplanten Geländes als Schlüssel für eine mögliche Erweiterung.

Herausforderung

In den vorgenannten Plänen wurde die Notwendigkeit einer Vergrößerung der Spielfläche festgestellt und empfohlen, im Sinne einer langfristigen Nachhaltigkeit des Parks alternative Wasserquellen zu suchen. Aufgrund der einzigartigen und herausfordernden Topographie, Umweltauflagen und klimatischen Bedingungen in Australien erforderte dies einen Ansatz, der über ein standardisiertes System hinausging. Daher stammt auch das Konzept, wertvolles Regenwasser aus dem Hauptablauf der Water Corporation Woodlupine vor Ort zu gewinnen. Dieses Wasser, das normalerweise in das städtische Abflusssystem eingeleitet wird, bot eine Möglichkeit zur kontinuierlichen Bewässerung der vergrößerten Parkflächen über die Jahreszeiten und verschiedenen klimatischen Veränderungen hinweg.

Lösung

Wir haben uns gefreut, dass der erfolgreiche Bieter, Advanced Pumps aus Wangara in Perth, uns als Lieferant der Filterausrüstung ausgewählt hat. Unser Aufgabe war es, die Qualität des injizierten Wassers sicherzustellen und es frei von Schwebstoffen zu halten, die die Menge des aus dem Speicher zurückgewonnenen Wassers beeinflussen könnte. Aufgrund der unterschiedlichen Partikelgröße der Schwebstoffe, die im Regenwasserkanal enthalten sein würden, wurde ein abgestuftes Filtersystem ausgewählt und von Advanced Pumps installiert. Zur Entfernung der schwereren, größeren Partikel von 75 Mikron und mehr wurde ein TIMEX-Hydrozyklon installiert, gefolgt von einem automatischen Elektrofilter Amiad SAF4500 mit einem 50-µm-Sieb. Anschließend sollte das Regenwasser durch einen automatischen selbstreinigenden Patronenfilter mit 2-µm-Patronen von Amiad AMF geleitet werden, bevor es als letzte Aufbereitungsstufe einen Medienfilter mit Aktivkohlegranulat (GAC) durchlaufen sollte, um organische Kohlenwasserstoffe zu entfernen.

Ergebnis

Der Standort konnte nun wie geplant wachsen und bietet den wertvollen Raum, der für die Ausweitung der Aktivitäten und Teams im Park erforderlich war. Ohne diese Lösung wäre dies unmöglich gewesen wäre. Das System behandelt derzeit 10 l/s und ist für die Aufbereitung von bis zu 30 l/s nach der Erweiterung ausgelegt. Wie die Ergebnisse unten zeigen, hat das System die in Australien bestehenden klimatischen Herausforderungen gut gemeistert. Damit erweist es sich als effektive Lösung für die Nutzung der natürlichen Ressourcen rund um den Park, um diesen zum Nutzen aller zu erweitern.